Teilen Sie unsere Website:
Europäische Patienten-Akademie
  Wählen Sie Ihre Sprache:  

Hansruedi Völkle

Dr. Hansruedi Völkle (Positivrat), Sie werden ihn als unseren EUPATI CH Präsidenten kennen, aber durch diese Ausbildung wechselt er vom Lehrer zu einem Schüler selbst.
Hansruedi Völkle studierte ursprünglich Physik und Strahlenschutz, promovierte und wurde Titularprofessor an der Universität Freiburg. Anschliessend verbrachte er mehrere Jahre beim Bundesamt für Gesundheit in den Bereichen Umweltradioaktivität und Strahlenschutz. Er war langjähriges Vorstandsmitglied der Aids-Hilfe Schweiz und deren Präsident von 2008 bis 2011. Ausserdem war er Mitglied der ehemaligen Eidgenössischen Kommission für Aids-Fragen. Aktuell ist er Mitglied beim Positivrat Schweiz und seit 2016 Präsident unseres Vereins EUPATI CH.
Im Rahmen seines Patientenexperten-Trainings traf Hansruedi Völkle im Februar in Madrid 53 Auszubildende und deren Ausbilder aus 27 Ländern.

"Das dreitägige Treffen war intensiv und motivierend, aber auch anspruchsvoll. Das Treffen war gut strukturiert, das Verhältnis zwischen Unterricht und interaktiver Arbeit stimmte. Die kulturelle und sprachliche Vielfalt Europas und wie wir dennoch in der Lage sind, zusammenzuarbeiten, ist beeindruckend." Lesen Sie den vollständigen Artikel hier